Unattended Luggage

September 11, 2006

nybn_grand-central-station.jpgHeute morgen schon richtig was geboten im Städtchen. Der komplette Bahnhof gesperrt und umstellt wegen eines umherstehenden herrenlosen Köfferchens.

Dieser Tage wird ja immer gleich Bin Einge Laden hinter solchen Dingen vermutet, aber ich denke mal, das war eher Fehl Allah Rm.

Falls nicht, werde ich es live miterleben, mein Fenster zeigt mir Grand Central Station in voller Pracht.

Dann ruf ich eben 911 an.

Advertisements

2 Responses to “Unattended Luggage”

  1. Frau M. Says:

    Geehrtester Verehrtester!

    Das mit den Bomben tschecken die ja nicht so… weder die eine, noch die andere Seite!
    Aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel falafelt…
    Ich sach ma so: wenn das so weiter geht, mosilem zum Städtele hinaus!

    Verbindliche Grüße,
    Frau M. Oslem

  2. Dr. Jekyll Says:

    Teure Frau M. Uselmane,

    Gebe Ihnen in allen Punkten recht! Ich armer Anderstgläubiger musste wegen der Köfteaktion zehn Minuten Umweg laufen, zum Dönerwetter! Da wird man mal Mekka dürfen, oder?

    Allah gut, hab mich schon wieder beruhigt.

    Bin beim Kaaba trinken, Kalif Jekyll


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: