please brasil, fuck france

June 28, 2006

flagbrasil.gifEs ist ja nicht mehr auszuhalten. Gestern gemeinsam mit Freund D beim Spanier das traurige Spiel angetan. Beide keine Fußballfans, aber leidenschaftliche Franzosenhasser. Danach aus Frust bis Sendeschluß in der Ex-Ex-Stammkneipe verbracht, Uhrzeit unbekannt, es war spät.

Werde aus Protest nur noch Pumpernickel statt Baguette verspeisen, Milchkaffee ist gestrichen, Pariser werden (aufgrund Vertrauens zu Miss Mauve) auch nicht mehr benutzt.

Advertisements

7 Responses to “please brasil, fuck france”

  1. Freund D Says:

    My, my, at Waterloo Napoleon did surrender
    Oh yeah, in Frankfurt will meet their destiny in quite a similar way
    The history book on the shelf
    Is always repeating itself

    Brasilien wir wünsche uns von euch folgende Bestrafung für Frankreich:
    1 Tor für den Rassismus in Frankreich
    1 Tor für den Mord an Fernando Pereira am 10 Juli 1985
    1 Tor für oberirdische Atomwaffentests im Pazifik
    Leider ist dann schon die Spielzeit aus, doch die nächste WM kommt bestimmt.

    Brasilien – Frankreich = 3 : 0

  2. pasiphae Says:

    Franzosenhasser… Du findest mich kopfschüttelnd. 😉

  3. Freund D Says:

    Naja, dass der Kollege “Franzosenhasser” auf seiner Page schrieb fand ich auch ein bisschen hart. Hass liegt uns fern. Es gibt einfach Ländern für die freut man sich wenn sie gewinnen und es gibt eine Vielzahl politisch überengagierte, extrem radikaler und rassenfeindlicher Länder denen man es nicht gönnt.
    Unsere Anspielung war sicherlich auch nicht gegen den einzelnen kleinen Franzosen gerichtet der nach der Arbeit (falls er welche hat) die Autos in den Vorstädten der eigenen Landskollegen anzündet.
    Ich persönlich finde es gut, wenn manche Länder Ihre innerpolitischen Probleme wirklich im eigenen Land ausfechten und dafür nicht andere Länder bombadieren.
    Somit gibt es, neben diesem, auch eine Vielzahl von Beispielen die für Frankreich sprechen und das alles relativiert sich wieder.
    Brasilien ist weiter weg und offentsichtlich nicht so oft in unserem, von den Medien geprägten und meinungsbildenden, Umfeld.

    Brasilien – Frankreich = 3: 0

  4. Freund D Says:

    Naja, dass der Kollege “Franzosenhasser” auf seiner Page schrieb fand ich auch ein bisschen hart. Hass liegt uns fern. Es gibt einfach Ländern für die freut man sich wenn sie gewinnen und es gibt eine Vielzahl politisch überengagierte, extrem radikaler und rassenfeindlicher Länder denen man es nicht gönnt.
    Unsere Anspielung war sicherlich auch nicht gegen den einzelnen kleinen Franzosen gerichtet der nach der Arbeit (falls er welche hat) die Autos in den Vorstädten der eigenen Landskollegen anzündet.
    Ich persönlich finde es gut, wenn manche Länder Ihre innerpolitischen Probleme wirklich im eigenen Land ausfechten und dafür nicht andere Länder bombadieren.
    Somit gibt es, neben diesem, auch eine Vielzahl von Beispielen die für Frankreich sprechen und das alles relativiert sich wieder.
    Brasilien ist weiter weg und offentsichtlich nicht so oft in unserem, von den Medien geprägten und meinungsbildenden, Umfeld.

    Brasilien – Frankreich = 3: 0 🙂

    Eigentlich ist mir ja Fussball und diese ganze Identifikation mit einem Land fremd und schnurzpiepegal. Dagegen ist ständige Opposition viel interessanter und anstrengender und führt tatsächlich zu einem weiteren Eintrag auf dem Blog meines Freundes Dr. Jekyll.
    🙂

    Gotcha

  5. Dr. Jekyll Says:

    Freund D,

    Du wiederholst Dich. Und vertippst Dich. Und relativierst mich. Ich hau Dich.

    Freund Dr. J.

  6. freund d Says:

    Kannst alle meine Kommentare hier sowieos löschen.
    Hat ja eh nichts gebracht.

  7. Dr. Jekyll Says:

    Werter Feund D.,

    wie könnte ich Ihre Kommentare löschen. Wenn sich die Verlage irgendwann um die Publikation meines blogs streiten, sollen Ihre wertvollen Kommentare doch Teil des Kunstwerkes sein.

    Grüße in die CH, Dr. Jekyll


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: