extremely keen

June 9, 2006

Mailt mir heute morgen Mr. Ghosh (aus Dist. Sundargarh, Orissa, India)

Dear Mr. Jekyll,

urgent.gifWe are extremely keen to manufacture the complete equipment including the Drive. Unfortunately, we have only Drawing ….. Will you kindly send manufacturing details / drawings for at least the major items, … for us to refine our cost estimate for the equipment ? Since XXX expects an early response from us on price of the complete equipment, shall be grateful to receive the above details immediately.

Lieber Herr Gosch,

es ist Freitag, heut abend spielt Deutschland, und ich bin schlecht gelaunt. Da geht mal gar nix immediately. Also immer schön Gosch halten.

Extremely Yours,

Dr. Jekyll

Advertisements

4 Responses to “extremely keen”

  1. namaiki Says:

    Alles wird gut. Immediately.

    Grüße!

  2. Dr. Jekyll Says:

    Gilt auch für Dich (auch wenn das Wetter Dir grad gar nicht passen dürfte…). Besser immediately den Mist-Modus ausschalten.

    Grüße zurück, Dr. J.

  3. Freund D Says:

    Werter Dr. Jekyll.
    Mit entsetzten muss ich feststellen, dass alle Ihre Blogleser wohl ebenfalls in den Urlaub gefahren sind oder Ihre Themen nicht genug stimuliert haben.
    Demnach stimmt es, dass man als Blog-owner sich keinen Urlaub leisten darf.
    Ich für meinen Teil lese auf jeden Fall weiterhin Ihren Blog.

    Grüsse aus Gewinnerland der WM (auch wenn mich Fussball nicht im geringsten înteressiert).

    Freund D

  4. Dr. Jekyll Says:

    Werter Freund D,

    schön von Ihnen zu lesen. Eigentlich ist ein log ja dazu erkoren, die eigene vita festzuhalten, um später darin zu schwelgen. Aber wenn ich meine Einträge seit der (zugegeben sehr kurzen) Zeit meines blog-lebens einsehe, schreibe ich doch in zunehmendem Maße mehr für die verehrten Leser, statt für mich. Sich an der Statistik zu orientieren, statt an dem eigentlichen Sinne des blogs, ist leider kein Einzelfall, eher die Normalität und suchtgefährdend.
    Ich kann Ihnen aber mit Beruhigtheit versichern, dies wird sich wieder ändern. Selbst wenn keine Sau mehr hier kommentieren würde, wäre es doch meiner Sache zuträglich, mehr real life zu dokumentieren.

    Ihnen als alten Freund darf ich jedoch die Wahrheit verraten. Dr. Jekyll befindet sich, ausnahmslos dank Miss Mauve, gerade im siebten Himmel, sodaß ich überhaupt keinen Grund zur Klage habe, und mich (mal ausnahmsweise wieder) richtig glücklich nennen darf. Am liebsten würde ich ja rote Rosen bloggen, aber das wäre ja eher gaylog, und meine Statistik ist etwa so wichtig wie die Stromabrechnung. Ausserdem gibt es schon seit Anbeginn einen english blog, aber jeder hat ja so seine Geheimnisse.

    Schön zu hören, daß Ihnen die scheiss WM auch am Arsch vorbei geht (selbst wenn die Eidgenossen nie im Leben Champ werden)! Werde bei der nächsten Gelegenheit vorbeikommen, um (nackt und unrasiert) in Ihrem Rosengarten mit Ihnen über das Leben zu philosophieren.

    Grüßen Sie mir erstmal Ihre ehrenwerte Gemahlin und den mir lieb gewonnenen Nachwuchs,

    Ihr Dr. Jekyll (Friends Forever) 


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: