Archive for May, 2006

Jekyll out of the office

May 24, 2006

About work. Makes sense. Read carefully.

Don’t ever confuse the two, your life and your work. The second is only a part of the first. No man ever said on his deathbed I wish I had spent more time at the office.
If you win the rat race, you’re still a rat.

000rat.JPG

 Dr. Jekyll is out of the rat race and on vacation for a while.

Enjoy your life, you rats out there. Read you soon.

In Bayern ist der Bär los II oder “Der Herzdoderer”

May 23, 2006

Nun wird der bayerische Bär hier schon den ganzen Morgen kontrovers diskutiert, schliesslich haben wir auch das www konsultiert. Da gibt es vielfache Meinungen, wir lesen zum Beispiel…

Wollns den Bären gar in irgendwelche Kolonien schicken?
In Bayern merkt ers eh bald, daß man dort CSU-Mitglied sein muß, um einigermaßen das tun zu können, was man will. Und mit seinen Energien bringts der glatt zum Landrat. Drum wolln ihn seine Konkurrenten ja so gerne abschießen, bevor noch ein Politskandal draus wird.

oder  (sehr, sehr geil)

Bei uns gibts die Möglichkeit Wildschaden ersetzen zu lassen. Meine Nachbarn haben sich sogar Rehverbiß an der Thujenhecke von der Gemeinde bezahlen lassen. Und meine Versicherung hat auch anstandslos ein Hendl, welches beim Anblick meines Hundes den Herzdoderer erlitt (ehrlich, es war total unverletzt), bezahlt. Also, eine gute junge Legehenne Eur. 7,–.

America´s first brewhouse

May 23, 2006

nsmailSV.jpeg

I would have loved to try one of these…

In Bayern ist der Bär los

May 23, 2006

92_CRW7877.jpg Ich könnte mich mal wieder richtig aufregen. Da verirrt sich mal wieder ein Braunbär nach Deutschland, schon wird er zum Abballern freigegeben. Ok, Browny hat ein paar Schafe gefuttert, aber man wird ja mal einen gesunden Appetit haben dürfen, er hat es ja nicht böse gemeint.

Nun fürchten sich die bavarians, daß Browny einer der ihren fressen könnte. Passiert normalerweise ja nicht, solange Meister Petz nicht verletzt ist oder gereizt wird, und es genügend Schafe gibt. Ausserdem gibt es mehr als genügend Bayern, jedoch nicht Bären, so what?

Die dümmsten Länder der Welt schaffen es, einen Bären zu betäuben und in sein Revier zu schaffen, aber nein, hier wird gleich abgeknallt! Erschießt doch Stoiber, den braucht auch kein Mensch.

Hard Rock Hallelujah – oder – Herr, schmeiss Hirn vom Himmel!

May 21, 2006

Heute morgen wurde im Radio der Gewinner von der gestrigen Eurovisionkatatrophe zum Besten gegeben. Mal ehrlich, wer (ausser meinen verehrten Eltern vermutlich) schaut sich denn so einen Müll überhaupt noch an? Wie tief muß man ich da sinken? Gar keinen Spaß mehr am Leben?

Dr. J. gleich gegoogelt, war doch überrascht, einen Metaller brüllen zu hören statt dem sonstigen Gejaule. Erstmal ganz große Gratulation an Finnland, habt ihr auch mal was gewonnen. Übrigens, sich so bescheuert zu verkleiden ist selbst für diese Musikrichtung schon lange out, aber wir sind ja tolerant. Das Lied ist beschissen, aber vermutlich nicht schlechter als der Rest.

Weiter gegoogelt. Nun kann ich mich einfach nicht entscheiden, welcher Eurofuckgewinner den besseren Text zum besten gab, die Aliens aus Schweden, oder vor langer Zeit unser Blödchen Nicole?

Lordi – Hard Rock Hallelujah

Wings on my back
I got horns on my head
My fangs are sharp
And my eyes are red
Not quite an angel
Or the one that fell
Now choose to join us or go straight to Hell

(Ging das an die Jury?)

Blödchen – Ein bischen Frieden

Dann seh ich die Wolken, die über uns sind,
und höre die Schreie der Vögel im Wind,
ich singe aus Angst vor dem Dunkel mein Lied,
und hoffe, daß nichts geschieht.

(Was zum Teufel soll auch geschehen, Du blöde Kuh?)

Fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker!

May 19, 2006

aposign.jpgGestern Dr. J. im Pharmaziehandel beim Cremeshoppen. War erstmal total überfordert bei der Frage nach Spray, Pumpspray, Salbe, Tube groß oder klein. Als dies geklärt, und der Deal über der Theke war, grinst mich die freundliche Apothekerin an und flüstert verschwörerisch "Denken Sie daran, Ihre Socken immer bei 60 Grad zu waschen". Hab mir kurzzeitig überlegt, ihr den genauen Ort des Geschehens zu schildern, hab mich dann aber nur für den netten Hinweis bedankt.

Cremen und Salben hilft allenthalben?

May 18, 2006

fungizid.jpgDa installiert Miss Mauve bei Dr. Jekyll insgeheim eine biologische Wegfahrsperre, und mailt mir dann ganz cool die Betriebsanweisung mit den Worten “drei Tage morgens und abends aufpinseln”. Aber was tut man nicht alles für den Pinsel die eigene Gesundheit. Wollte eh nicht wegfahren…

Schwanznasen

May 18, 2006

Alter Schwede, zurück im Ländle. Detailbericht muß leider ausfallen, deshalb Bildmaterial. Das Hotel stellte sich gleichzeitig als Schwedens größte Kunstgalerie heraus, man kann sich nicht vorstellen, wie zugehängt/gestellt der Laden war. Ein Ausstellungsstück soll dem Leser nicht vorenthalten werden: Die Schwanznasen (Was der vermeintliche Künstler sich dabei dachte wird uns wohl verborgen bleiben). 

 Schwanznasen 1.jpg

Smørebrød und Starköl

May 12, 2006

story.sweden.jpgMontag reist Dr. Jekyll ins Land der Gustafsons, Larssons, ABBA und Henning Mankell. Gestern wurde schon literweise Obstler vom Bodensee eingekauft, um die Gastgeber milde zu stimmen, die Schweden sind ja auch ein ziemlich versoffenes Völkchen. Minuziös wurde die Reise geplant, Herr M. die Flüge und den ganzen Kram mit den Kunden, Dr. Jekyll kümmert sich um Hotel und Abendprogramm (blöd ist, das wir Happy Harry verpassen). Mir wurde von erfahrenen Kollegen auch gleich nahegelegt, Starköl statt Öl zu bestellen, da normales Öl für Weicheier zu sein scheint. Und dazu hätte ich gerne BBQ-Elch. Bin sehr gespannt. Werde berichten.

Emma Loop and her Multinipples

May 10, 2006

alien3.JPGHave you ever thought about upgrading yourself?

How about more fingers (fells like petting with spiderman)? Or maybe simplified nostrils (great when you have a cold)? Would you prefer more nippels (great for.. you know what)?

At Human Upgrades they can make you an alien in no time.

Too bad they don´t have much services for men. I think that´s not fair. Anyways, I will consult Emma Loop and see what she can do for me.